Herzlich willkommen in der Natur- und Kulturschule

NAKUSCHU:

- eine naturverbundene, musische und familiäre Privatschule im Zürcher Oberland

- Privatunterricht für Primarschul- und Kindergartenkinder in kleinen Gruppen (maximal 5 Kinder)

- Tiergestützte Interventionen

- Lern- und Mitwirkstätte (Kurse und Workshops für/in Natur und Kultur)

- Kurse und Coachings für Homeschooling-Eltern

- Weiterbildungsstätte für Eltern und Lehrpersonen

unsere Anliegen:

Allgemein:

- Im Zentrum steht die Persönlichkeitsentwicklung im       Zusammenleben mit Mensch, Tier- und Pflanzenwelt.


und in Schule und Kindergarten:

- spielerisches und handelndes Lernen

- Förderung der Achtsamkeit, Kreativität und Selbständigkeit

- Berücksichtigung individueller Ressourcen und Interessen

- bedeutsame und verantwortungsvolle Aufgaben

- Projektunterricht und Freiarbeiten

- spielerisches und effizientes Lernen der Kulturtechniken

- Mitbestimmung, Mitgestaltung, Mitwirkung

- ganzheitliche Bildung

- Gewaltfreie Kommunikation

Folgende Grundlagen und Konzepte gehören zu unseren pädagogischen Anliegen:

- Hilfe zur Selbsthilfe (Maria Montessori)

- Kompetente Kinder (Jesper Juul)

- Lernen mit Kopf, Herz und Hand (Johann Heinrich Pestalozzi)

- Bedingungslose positive Wertschätzung, Empathie und Kongruenz (Carl Rodgers)

- Kompetenzerweiterung und Entfaltung durch lösungs- und ressourcenorientierte Ansätze (Steve de Shazer)

- gewaltfreie Kommunikation (Marshall B. Rosenberg)

NAKUSCHU
Natur- und Kulturschule
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!